Surf und windsurf

Anfänger, gelegentliche Sportler und alle, die starke Empfindungen lieben, werden auf der Insel Oléron alles erleben, was sie wünschen. Alle Liebhaber von Gleitsport und von einem Sport zum anderen finden hier je nach den Gezeiten, nach der Stärke des Windes oder der Windrichtung ihr Glück.

Und was das Bodyboard angeht gibt es auf den Spots der Strände feinen Sandes von Saint-Trojan-les-Bains, Grand-Village-Plage, Vert-Bois oder des Huttes sehr unterschiedliche Wellengrößen und Wellenqualität. Ganz im Norden an der Spitze von Chassiron liegt ein Felsspot, der eher den besseren Surfern reserviert ist. Hier gibt es sehr häufig gute Wellen. Und sollte sich das Meer mal ganz weit zurückgezogen haben, dann gehen Sie doch einfach nach Saint-Denis-d'Oléron an die Spitze des Boulassiers! Hier ist ein geschützter Spot. Im Winter, wenn es stürmt, kommen die Surfer von weither und gönnen sich einen guten Moment, denn überall oder fast überall an der Atlantikküste kann man dann nicht surfen, außer auf Oléron!

Der Windsurf kommt natürlich auf Oléron auch zu Ehren. Wie es schon Didier Lafitte sagt, Präsident der Association NEMO (Nautik in Marennes-Oléron) : "Wir haben hier das Glück, für Surf und Windsurf gleichermaßen gute Bedingungen zu finden. Und das ist an der Atlantikküste recht selten".

Ein wichtiger Ort für das Brett ist der Strand von les Huttes. Hier finden regelmäßig nationale und internationale Wettkämpfe statt. Aber dieser Spot ist allen zugänglich. Die Stärke des Windes, seine Richtung oder das Spiel der Gezeiten verändern die Gegebenheiten ganz erheblich.

Ein wichtiger Ort für das Brett ist der Strand von les Huttes. Hier finden regelmäßig nationale und internationale Wettkämpfe statt. Aber dieser Spot ist allen zugänglich. Die Stärke des Windes, seine Richtung oder das Spiel der Gezeiten verändern die Gegebenheiten ganz erheblich.
 
Hier, wie an den meisten Spots, gibt es Surf- und Windsurfschulen. Sie führen große wie kleine Sportler gefahrlos in die Freuden dieser Spots ein. Aber Vorsicht! Man wird richtig süchtig davon! Es sei noch anzumerken, dass sich die Praktik des Kitesurf auf der Insel ständig weiterentwickelt.

Vos avis...