Wassersport und Fischfang

Der Ozean umspült die Insel Oléron und säumt das Land von Marennes. Er kann als ein riesiges Spielterrain für die verschiedensten Betätigungen und Vergnügungen betrachtet werden. Viel Neues gibt es hier zu entdecken.

Groß ist die Zahl der Clubs, in denen man seine Anfänge im Segeln machen kann. Natürlich lassen sich hier auch seine Kenntnisse erweitern. Alle, die sich mit dem Wind aufs Meer tragen lassen wollen, kommen selbstverständlich auf ihre Kosten: Katamarane, Kreuzfahrten, klassische Segelboote, altes Takelwerk…

Problemlos können Sie ein Boot mieten und dann die Ostküste entlang fahren. Sie ist ganz besonders geschützt. Oder suchen Sie mehr das etwas riskantere Abenteuer? Dann segeln Sie auf der anderen Seite von Oléron und das Becken von Marennes entlang. Segelfeste Seebären können in einem der drei Häfen von Oléron anlegen (Le Douhet, Boyardville, Saint-Denis d'Oléron) oder an einem der anderen reizvollen Anlegeplätze.

Oder gehen Sie mal an Bord eines der vielen Schnellschiffe, um eine Entdeckungsfahrt zu machen. Das Land hier am Meer ist noch authentisch und reich an Geschichte, wie zum Beispiel das Fort Boyard. Während der Ferien gibt es täglich etliche Überfahrten nach Boyard mit einem Motorboot.

Liebhaber der Fischerei, im Meer, im Watt oder einfach mit der Angel werden hier ganz besonders verwöhnt. Für die Seefischer gibt es verschiedene Anbieter von Ausfahrten aufs Meer.

Die großen Strände von Oléron im Angesicht des Atlantiks werden den erfahrenen Angler mit Glück und Sensationen überhäufen. Es sei noch gesagt, dass man hier auch mit Jetskis fahren kann. Auch Tauchen ist hier möglich. Es stehen Ihnen zahlreiche professionelle Anbieter jederzeit zur Seite.

Fischerei

bateau peche cotinière oleron marennes
In Oléron sind alle Arten von Fischfang möglich. Seefischen selbstverständlich aber auch Wattfischen oder nur mit der Angelrute. Diese Gegend ist wirklich gesegnet für die Fischerei und alle Mitglieder des Fischvereins von Antioche mit Sitz in Saint-Denis d'Oléron erklären: "Wir haben das Glück, in einer von den Göttern gesegneten Region zu leben, wo es alle nur denkbaren Fischarten gibt. Profitieren wir also davon!"
Fortsetzung lesen

Muscheln sammeln

peche pied estran oleron marennes
Jeder kann Muscheln sammeln, jedoch unter Einhaltung einiger Regeln. Jeder muss sie kennen und anwenden, damit dieses Vergnügen dauert. Hierzu sollten Sie unbedingt die Regelung über das Sammeln von Muscheln in Marennes-Oleron sowie die praktischen Ratschläge des Vereins IODDE konsultieren, der zur Erhaltung des Watts arbeitet.
Fortsetzung lesen

Segeln

voile oleron marennes
Die Verschiedenartigkeit der Gewässer in Marennes-Oléron erfüllen alle Erwartungen der passionierten Segler. Die Insel Oléron verfügt über 5 Segelschulen, die für Anfänger und Fortgeschrittene gleich geeignet sind. Die meisten dieser Lehrzentren sind der Fédération Française de Voile angeschlossen und respektieren die Charta „Qualität französischer Segelschulen“. Das garantiert uns einen gut organisierten Empfang, eine qualifizierte Betreuung, eine gerechte Bewertung Ihres Niveaus, ein angemessenes Material in gutem Zustand und hervorragende Sicherheitsmassnahmen. In jedem Alter kann man damit vertrauensvoll seine ersten Erfahrungen an Bord machen, sei es nun einer Jolle, eines Katamaran oder eines Optimist.
Fortsetzung lesen