Offizielle Website des Fremdenverkehrsamtes der Insel Oleron und Marennes

Suchen

Kulturerbe

Suchen nach Ihren Kulturerbe

LageNach geografischen gebieten
Das Ergebnis zählt : 46
Trésors de Saintonge
Ouvert du 01/04/2017 au 03/11/2017 le lundi,mardi,mercredi,jeudi,vendredi,samedi,dimanche, de 10:30 à 19:00
DIE MITTELALTERLICHE BURG VON SAINT JEAN D'ANGLE Mit dem Beginn der Erbauung steinerner Schlossburgen im Jahre 1180 von Guillaume de Lusignan erbaut , stellt dieses, unter Denkmalschutz stehendes Schloss ein bemerkenwertes Beispiel der mittelalterlichen zivilen, nicht sakralen Architektur dar. Am
Trésors de SaintongeSitalia

FORT LOUVOIS

BOURCEFRANC LE CHAPUS

geöffnet von 09/04/2017 bis 06/11/2017
In der Offenen See des Hafens von Chapus erhebt sich das Fort Louvois. Im auftrag von Louis XIV wurde es in der Zeit von 1691 bis 1694 gebaut durch den Marquis de Louvois um den südlichen zugang zu den Arsenal von Rochefort zu verteidigen.
MOULIN DE LA FONTAINE

MOULIN DE LA FONTAINE

LA BREE LES BAINS

Ganzjährig geöffnet
Windmühle aus dem XV. Jahrhundert mit Haubendach aus Kastanienschindeln, erbaut während der englischen Besatzungszeit - die einzige auf der Insel Oléron, deren Mühlmechanismus noch erhalten ist. Innenräume nicht zu besichtigen.
MOULIN DES LOGES
Accueil VéloLa Vélodyssée

MOULIN DES LOGES

ST JUST LUZAC

Ouvert du 18/06/2017 au 17/09/2017 de 10:00 à 12:30, de 14:30 à 18:30
Erbaut Anfang des XVIII. Jahrhunderts wurde diese Mühle als Gezeitenmehlmühle betrieben. Heute lädt die "Moulin des Loges" zur Entdeckung eines einzigartigen Kulturerbes in außergewöhnlicher Umgebung inmitten des Salzmarschlandes des Flusses Seudre ein: ein Museum informiert über all die
EGLISE NOTRE-DAME DE L'ASSOMPTION
Ganzjährig geöffnet
Dieses Gebäude datiert von 1958. Es erhält seine Unverwechselbarkeit durch seine Steine, die vom "Rocher de fer" stammen und direkt am Meer behauen wurden. Die verwendeten Kalkschieferplatten, die runden Dachziegel und der Campanile verleihen dieser Kirche die harmonische Eleganz der